Mittwoch, 22. Mai 2013

Dorothee Sargon - Brummi Band 3- Brummi in seinem neuen Zuhause


Klein, flauschig, knuffig und sooooooooo süß!

Ein neues Zuhause für Brummi, einem kleinen Bärenkind, mit viel Liebe und Geborgenheit aber auch mitten in Abenteuern eines kleinen Kerlchens namens Brummi.

Vom Essen und Trinken, Waschen, Duschen oder Baden, mit Schaum und Handtuch oder beim Essen ohne matschen, tja und dem lästigen Zähneputzen. Erlebnisse rund um`s Zuhause und was alles an Regeln und Pflichten in einer Familie normal ist, so wie die Liebe einer Mutter zu ihrem knuffigen und süßen Kind.

Naja, kämmen nicht vergessen!

Und erst beim Einkaufen.......

Jede Mutter liebt ihr Kind, egal ob es sich um ein eigenes oder ein angenommenes Kind handelt, so wie bei Brummi, der endlich ein neues Zuhause bekam. Die Mutter sorgt sich aber auch, hegt und liebt ihr Kind und möchte dann auch vermitteln, was man im Leben so lernen muss.

Die Abenteuer von Brummi in seinem neuen Zuhause haben mich sehr berührt und Dorothee Sargon hat hier eine wunderbare Geschichte geschrieben, Einfühlsam und genau auf die Bedürfnisse einer kleinen Person, auch wenn es hier um einen kleinen Bären namens Brummi handelt, der zudem noch so richtig zum kuscheln einlädt.

Ich bin komplett begeistert, auch wenn ich Band 1 und Band 2 nicht gelesen habe. Dieses Lese- und Ausmal-Buch von Dorothee Sargon ist ein wunderbares Erlebnis- und Kinderbuch. Ich hoffe, es gibt noch mehr davon zu lesen.

Alle die sich für Brummi Band 3 interessieren, können die Vorbestellung im Sachsens Imperia Verlag vornehmen. Erscheinungsdatum ist der 21. Juni 2013